Zusammen für die Ukraine e.V.

Zusammen für die Ukraine e.V.

Die Bevölkerung

der Ukraine

kämpft um ihr Überleben

Sonntagsschule in Uschhorod

Wir unterstützen nun in Uschhorod in Zusammenarbeit mit der Eparchie Kosice (Eparchie = Bistum der griechisch-katholischen Kirche) die Erweiterung einer bestehenden Sonntagsschule.

Ursprünglich gegründet, um die positive Entwicklung von Kindern aus Uschhorod und Umgebung zu fördern, nimmt die Schule seit Kriegsbeginn auch Kinder aus den Kriegsgebieten der Ukraine auf und unterstützt diese ebenso in vielfältiger Art und Weise.

 

Uschhorod liegt an der Grenze zur Slowakei und Ungarn, zählte vor dem Krieg knapp 120.000 Einwohner und ist Hauptstadt der Region Transkarpatien.

Die Stadt ist seit Kriegsbeginn, ebenso wie zum Beispiel Lviv, Ziel zahlloser ukrainischer Binnenflüchtlinge.

Uschhorod platzt mittlerweile aus allen Nähten, die Helfer vor Ort kommen an ihre Grenzen und brauchen dringend Unterstützung…

 

Bei der Ausstattung der Schule unterstützen wir bisher konkret mit:

Bedarf für die Sonntagsschule

 MengeHrywnja/St.Summe HrywnjaInsges. Euro
Interaktives Set (Tafel, Beamer, Notebook, Befestigungsset)152.000 ₴52.000 ₴        1.695,26 €
Schultafel für Kreide und Marker15.000 ₴5.000 ₴            163,01 €
Zubehör für die Schultafel1700 ₴700 ₴              22,82 €
Malstifte5070 ₴3.500 ₴            114,10 €
Bastelpapier farbig5150 ₴750 ₴              24,45 €
Papier weiß590 ₴450 ₴              14,67 €
Scheren5035 ₴1.750 ₴              57,05 €
Kleber5015 ₴750 ₴              24,45 €
Lehrbücher50580 ₴29.000 ₴            945,43 €
     
Summe            3.061,25 €
     
Kurs Euro / Hrywnja    
30,67376    
Sonntagsschule
Consent Management Platform von Real Cookie Banner